Vom 2.10 -4.10.2024 wird Köln für drei Tage zum Ort für Tanz, Theater, zeitgenössischen Zirkus und Performance. Am 2.10. startet das Festival in der Kölner Südstadt, am 3.10. bespielen die Künstler:innen die rechte Rheinseite mit Schwerpunkt in Mülheim und Kalk und am 4.10. endet das Festival mit einem Riesenprogramm im belgischen Viertel, in Ehrenfeld und rund um den Ebertplatz.

Save the date:
02.-04. Oktober

2024

Theater, Tanz, Performance, zeitgenössischer Zirkus, Oper, Kabarett und Kleinkunst. Nie hat man die Gelegenheit, so viel und so unterschiedliches auf einmal zu erleben: Entweder auf eigene Faust oder in einer Guided Tour mit spannenden Hintergrundinfos kann man aus vielen verschiedene Vorstellungen in einer Nacht (oder ab diesem Jahr auch an mehreren Tagen hintereinander) auswählen.
Und wer nach den Vorstellungen, Performances und Shows immer noch Ausdauer hat, kann gemeinsam mit den Künstler*innen bis zum frühen Morgen feiern, reflektieren und das Erlebte diskutieren.