FDDK
Aus der Kölner TheaterNacht wird das
Festival der darstellenden Künste

tanzfuchs PRODUKTION / Barbara Fuchs

Seit mehr als 30 Jahren arbeitet Barbara Fuchs als Tänzerin und Choreografin. 2003 gründete sie in Köln das Label tanzfuchs PRODUKTION. Die erste Arbeit für Kinder bis 2 Jahre realisierte Barbara Fuchs 2009 im Rahmen der Tanzplan-Initiative „take off: junger tanz“ in der Tonhalle Düsseldorf. Barbara Fuchs gehört damit zu den Vorreiter:innen dieses Genres in Deutschland. Seither eröffnet und erforscht sie zusammen mit dem Komponisten Jörg Ritzenhoff neue künstlerische Räume an der Schnittstelle zwischen Akustik und Tanz. Zwölf Stücke für ein junges und intergeneratives Publikum haben Fuchs und Ritzenhoff unter dem Label tanzfuchs PRODUKTION und im Rahmen von Gastchoreografien produziert. Tourneen führten die Kompanie quer durch Deutschland, in 14 europäische Länder und nach Japan. Seit 2019 erhält tanzfuchs PRODUKTION die Spitzenförderung des Landes NRW im Bereich Kinder- und Jugendtheater. Mit der Programmreihe QUERFELDEIN zeigt tanzfuchs PRODUKTION seither regelmäßig Repertoire- und Gastspielproduktionen für ein junges Publikum in den ehrenfeldstudios in Köln.