FDDK
Aus der Kölner TheaterNacht wird das
Festival der darstellenden Künste

Angie Hiesl + Roland Kaiser Produktion

Angie Hiesl

Aufgewachsen in Venezuela, Perú und Deutschland, lebt und arbeitet Angie Hiesl seit 1975 in Köln. Seit den 1980er Jahren tritt sie als Regisseurin, Choreografin, Performance- und Installations-Künstlerin in Erscheinung. In Deutschland war sie Pionierin für ausschließlich ortsspezifische Tanz- und Theaterprojekte. Im Rahmen verschiedener Lehrtätigkeiten vermittelt Angie Hiesl an internationalen Akademien und Hochschulen ihren künstlerischen Arbeitsansatz.

Roland Kaiser

Im Schwarzwald geboren, lebt Roland Kaiser seit 1987 in Köln. Der Regisseur, Choreograf und bildende Künstler realisiert seit 1997 zusammen mit Angie Hiesl ihre gemeinsamen künstlerischen Projekte, die auf zahlreichen nationalen und internationalen Festivals und Gastspielen gezeigt werden. Darüber hinaus dokumentiert Roland Kaiser sämtliche Arbeiten fotografisch.