FDDK
Aus der Kölner TheaterNacht wird das
Festival der darstellenden Künste

Stefan Reusch: Reusch rettet 2024!

Dieses Jahr, 2024, ist endlich mal ein tolles Jahr! NEIN. 2024 ist endlich bald vorbei. Das ist das Positive. Der Rest sind die „Drei großen T“ : Terror, Trump und trohende Rechtschreibschwäche. Was wird aus der Ukraine? Nahost? Was wird aus der Achtsamkeit, der Schuldenbremse, der Fischerhelene? Warum konnten 2024 die Pariser Olympia nicht verhüten? Überall Fragen!

Einer gibt Antwort: Reusch. Denn: Reusch rettet das kaputte Jahr 2024! Der SWR3-Wochenrückblicker hat für die Bühne ein fast zweistündiges virenfreies Schutzprogramm entwickelt. Mit sanftem Lächeln und großer Geistesanwesenheit putzt er darin alles runter, was ihn stört. Das ist nicht wenig. Und wird bei ihm zu viel Spaß. Ob Kanzler, Kinder oder Künstliche Intelligenz – Reusch knüpft sie sich alle vor.

©Renate Reinshagen

Spielort

Ensemble